Dinge, die Tom Spass machen mit Text

CHF 20.00

Beschreibung

Ein Buch zum Thema Sexualität und Masturbation bei Buben und jungen Männern mit Autismus (Kate E. Reynolds)

Ein Buch zum Thema Sexualität und Masturbation bei Buben und jungen Männern mit Autismus
Tom mag viele Dinge, zum Beispiel singen und Fernseh schauen. Es gibt auch private Dinge, die er mag, wie das Berühren seines Penis.
Das Buch unterstützt Eltern und Betreuungspersonen dabei, mit Buben und jungen Männern mit Autismus über Masturbation zu sprechen. Es zeigt auf, wann und wo sie angebracht ist und wie man seine Privatsphäre schützen kann.
Das Buch ist durchgängig illustriert und mit einfachen, kurzen Sätzen geschrieben. Es ist nur mit Schrift oder mit METACOM Symbolen erhältlich.

Das Buch ist Teil einer dreiteiligen Serie (Lena und Tom):

Tom muss mal – Thema öffentliche Toilette bei Buben und jungen Männern mit Autismus
Dinge, dieTom Spass machen – Thema Masturbation bei Buben und jungen Männern mit Autismus
Was passiert mitTom? – Thema Pubertät bei Buben und jungen Männern mit Autismus

Alle Bücher sind auch mit einer weiblichen Hauptperson (Lena) erhältlich.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Erstellen Sie die erste Bewertung von “Dinge, die Tom Spass machen mit Text”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.