Was passiert mit Lena? mit Symbolen

CHF 20.00

Beschreibung

Ein Buch zum Thema Pubertät bei Mädchen und jungen Frauen mit Autismus
Lena bemerkt Veränderungen an ihrem Körper. Haare spriessen an neuen Orten und anderes verändert sich. Ihre Mutter hilft ihr, zu verstehen, dass sienun eine junge Frau wird.
Indem Lena bei ihren Veränderungen begleitet wird, können Eltern und Betreuungspersonen jungen Menschen mit Autismus zeigen, welche Prozesse in der Pubertät ablaufen. Emotionale und körperliche Veränderungen wie neue Gefühle und Menstruation werden aufgezeigt.
Das Buch ist durchgängig illustriert und der einfache Text mit METACOM Symbolen visualisiert.
Es bietet eine perfekte Grundlage, um mit Jugendlichen mit Autismus über das Thema Pubertät zu sprechen.
Das Buch ist durchgängig illustriert und mit einfachen, kurzen Sätzen geschrieben. Es ist nur mit Schrift oder mit METACOM Symbolen erhältlich.

Das Buch ist Teil einer dreiteiligen Serie (Lena und Tom):

Lena muss mal – Thema öffentliche Toilette bei Mädchen und jungen Frauen mit AutismusDinge, die Lena Spass machen – Thema Masturbation bei Mädchen und jungen Frauen mit Autismus
Was passiert mit Lena? – Thema Pubertät bei Mädchen und jungen Frauen mit Autismus

Alle Bücher sind auch mit einer männlichen Hauptperson (Tom) erhältlich.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Erstellen Sie die erste Bewertung von “Was passiert mit Lena? mit Symbolen”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.