Lernen von positiven Alternativen zu Verhaltensproblemen

CHF 33.90

Kategorien: , ,

Beschreibung

Verhaltensprobleme erschweren oft das Leben von Betroffenen mit Autismus und ihrer Umwelt. Viele Eltern, Pädagogen und Therapeuten suchen Hilfe, da sie mit normalen Erziehungsmethoden nicht weiterkommen. Das vorliegende Buch zeigt konkrete Strategien auf, um gezielt zu helfen. Welche Funktionen hast ein Verhaltensproblem und welche Autismus-Merkmale bedingen es? Wie kann präventiv eingegriffen werden? Welche positiven Alternativen können entwickelt werden und welche Konsequenzen sind sinnvoll? An Fallbeispielen wird in Autismus-spezifischen Verhaltenstherapie (AVT) eingeführt, wobei diverse Problembereiche (z.B Selbststimulationen, Rigidität, Stress- und Wut-Reaktionen) aufgegriffen werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lernen von positiven Alternativen zu Verhaltensproblemen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.