Sozialtraining für Jugendliche (Oberstufe) mit ASS

(Für das Sozialkompetenz-Training für Kinder der Unter- und Mittelstufe finden Sie Informationen unter dem Menüpunkt SOKO.)

Ziel der Trainingsgruppe ist es, Jugendliche mit Autismus-Spektrum-Störungen in ihren personalen Kompetenzen zu stärken, mit ihnen Strategien für selbstorganisiertes Handeln im Umgang mit ihrem persönlichen sozialen Umfeld zu trainieren und zu erweitern und ihnen die Möglichkeit bieten, eine Vielfalt von gelingenden Kommunikations- und Handlungsformen für den Alltag, für die Schule und für das zukünftige Berufsleben zu erlernen.

Die Gruppe des Sozialtrainings ist für maximal acht Jugendliche (ab Oberstufe) als Jahreskurs konzipiert und findet am Mittwochnachmittag in St. Gallen statt

Ein Jahreskurs startet im August.

Daten Sozial-Training

Sozial-Training Konzept

Ihre Fragen  beantworten wir Ihnen gerne.
Telefon 071 222 54 54 (Montag bis Donnerstag von 08.30 – 11.30 Uhr und von 13.30 – 16.30 Uhr)
E-Mail