Mein erstes Haus war Mamis Bauch

CHF 33.90

Beschreibung

Tut verliebt sein weh? Wie groß ist ein Ei? Und warum haben Jungen Eier außen und Mädchen innen?
Kinderfragen zu Sexualität

Da können Erwachsene schon mal ins Stottern kommen.
Sonja Blattmann gelingt es mit ihrem neuen Buch Mein erstes Haus war Mamis Bauch, altersangemessen Wissen über Körper und Sexualität auf sinnliche Weise in Geschichte und Liedern zu vermitteln.
Im Mittelpunkt steht Sofie, die morgen Geburtstag hat. Sie kann nie davon genug kriegen, dass ihre Eltern ihr erzählen, wie sie auf die Welt gekommen ist. Ihr erstes Haus war Mamis Bauch, das weiß sie. Aber wie ist sie da hinein gekommen?
Es klingt fast träumerisch, wenn Sonja Blattmann erzählt, dass wir “alle einmal kleine Pünktchen waren”.
An andrer Stelle laden ihre Lieder schwungvoll zum Mitmachen ein, etwa wenn der Körper in die Luft gemalt wird. Ganz nebenbei wird anatomisches Wissen vermittelt. Ein erprobtes und erfolgreiches Konzept.
Sachfragen um Sexualität und Körperwissen erörtert die Autorin im Erzählton und mit Feingefühl, ohne zu überfordern.
Dazu nutzt Sie verschiedene Kunstgriffe wie ein bebildertes Glossar, das erst im Anhang Detailwissen zu äußeren und inneren Geschlechtsmerkmalen zeigt und nur bei Bedarf herangezogen wird.
Mit Sorgfalt in Worte und Lieder gefasst, begleitet von pfiffig-liebevollen Illustrationen von Ka Schmitz kommt dieses Bilderbuch kraftvoll und in kräftigen Farben daher.
Mädchen und Jungen im Kindergarten- und Grundschulalter werden von diesem einzigartigen Material ebenso profitieren wie Erwachsene, die Hilfe suchen, wenn sie Antworten auf die tausend Fragen von Kindern geben sollen, bei denen ihnen einfach die richtigen Worte fehlen.
Wie in ihrem ersten Buch Ich bin doch keine Zuckermaus sind die Lieder zu diesem Buch mit Ohrwurmqualitäten ausgestattet.
Es ist eine wahre Freude, Sofie zu begleiten und zu erleben, wie das geht: Sich im eigenen Körperhaus und in der Welt sicher und zu Hause zu fühlen!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Erstellen Sie die erste Bewertung von “Mein erstes Haus war Mamis Bauch”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.